Tölzer Schützenkompanie
Kompanie
Schützenkompanie
Schützenkompanie
Spielmannszug
Hauptmannschaft
Tölzer Schützenkompanie
Zum Vergrößern bitte anklicken

Die "Tölzer Schützenkompanie 1705" wurde 1955 wiedergegründet, und hat den Zweck die alte Tradition, die bis ins Jahr 1550 zurückreicht, hochzuhalten, die historische Sache zu pflegen, und mit gleichgesinnten, bodenständigen und heimatverbundenen Kameraden zu fördern.
Dazu rückt die Kompanie mit Spielmannszug mehrmals im Jahr zu verschiedenen Anlässen aus; beispielsweise zum Jahrtag mit Schützenball, zum Patronatstag, zur Fronleichnamsprozession, zur Leonhardifahrt und am Volkstrauertag. Auch am traditionellen Umzug beim Münchener Oktoberfest nimmt die Kompanie im Abstand von mehreren Jahren teil, genauso wie gesellige Zusammenkünfte wie das Bergfest anlässlich der Bergmesse, der Kompanieausflug, das Kompanieschießen oder der Musikantenhoagart im Jahresplan ihren festen Platz haben
(siehe hierzu auch den aktuellen Terminplan).
Zum Vergrößern bitte anklicken

Die Schützen und Spielleute
rücken dabei mit großem Stolz aus.
Jeder einzelne empfindet es als große Ehre
in seiner Montur ausrücken zu dürfen.


Die Schützenmarketenderinnen
mit Hauptmann Helmut Ginhart
Wenn auch Du gerne dabei sein willst, dann frag doch bitte bei einem der Hauptmannschaftsmitglieder (siehe unter Kontakt) nach. Diese sind gerne bereit Dir entsprechende Auskünfte über Deine Aufnahme oder auch zum allgemeinen Ablauf zu geben. Falls Du ein bestehendes Mitglied der Kompanie kennst, verweist Dich dieser gerne an die Hauptmannschaft oder stellt für Dich den Kontakt her.